Penthouse

Tuchlauben, Wien 2009

 

Durch die Zusammenlegung von Dachwohnungen und darüber liegenden Galerieräumen und Dachterrassen entsteht ein Penthouse auf 3 Ebenen. Die Wohnebene wird durch die Möblierung in Zonen unterteilt, bleibt aber eine großzügiger zusammenhängender Raum von dem aus 2 Wendeltreppen auf die Galerieebene führen. Raumgestaltung, Designermöbel, Möbeldesign und Dekoration wurden hier aufeinander abgestimmt.